Aufnahmegebühren :

Jugendliche unter 18 Jahren und passive Mitglieder :

 keine      

Aktive Schützen ab 18 Jahren


EUR   100.-

Ehepaare und Familien

EUR   100.-

Jahresbeitrag :

Schüler           

bis 14 Jahre

EUR    33.-

Passive Mitglieder

EUR    33.-

Jugendliche
 

unter 18 Jahre oder Auszubildende und
Studenten

 

EUR    43.-

 

Mitgliedschaft als Zweitverein

(Teilnahme an Rundenkämpfen)

EUR    55.-

Aktive Schützen   

ab 18 Jahre

EUR  110.-

Familienbeitrag   

3 Personen (z.B.2 Erwachsene u.1 Kind unter 18 J.)

EUR  120.-

Arbeitsdienst pro Jahr

Aktive Schützen 40 Arbeitsstunden bzw. 8.- € je nicht geleistete Arbeitsstunde.

Aktive Schützen ab 65 Jahre = 20 Arbeitsstunden.

Aktive Schützen ab 70 Jahre = keine Arbeitsstunden.

Neue Mitglieder im ersten Jahr nur 20 Arbeitsstunden

Suchen Sie einen Zweitverein um an Rundenkämpfen teilzunehmen?

Dann bitte gerne melden....

Die Aufnahmegebühr kann innerhalb eines 1/2 Jahres in 3 Raten bezahlt werden .

Standgebühr für Nichtmitglieder o. passive Mitglieder (siehe Aushang im Schützenhaus)

Weitere Auskünfte an den Haupt-Trainingstagen Montag und Mittwoch

 

Stand: 15. März 2018